Telearzt - Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Sie haben Fragen zum telemedizinischen Angebot der Barmenia, bzw. zur Barmenia MediApp?

Fragen zur Umstellung

Wir haben uns auf die Fahne geschrieben, unsere Services konsequent für Sie zu optimieren. Wir möchten für Sie eben immer besser werden! Seit Januar 2020 arbeiten wir daher sowohl im Telearzt-Tarif als auch in der Krankenvollversicherung mit dem Partner Medgate zusammen.

Medgate ist bereits seit 20 Jahren erfahrener Ansprechpartner in der telemedizinischen Beratung.
Über die App können Sie wie gewohnt per Online-Videosprechstunde – rund um die Uhr, an jedem Tag – mit einer Ärztin oder einem Arzt über Ihre gesundheitlichen Anliegen sprechen. Das heißt: Über den neuen Service erwartet Sie natürlich weiterhin eine gleichbleibend hochwertige Beratung.

Seit dem 1. Januar 2020 können Sie die "MediApp" in Ihrer jetzigen Form nicht mehr aufrufen bzw. sich nicht mehr darin einloggen. An Ihrem Service ändert das aber nichts! Sowohl im Telearzt-Tarif als auch in der Krankenvollversicherung können Sie nahtlos die App von Medgate nutzen.

Seit dem 1. Januar 2020 können Sie die MediApp in Ihrer jetzigen Form nicht mehr aufrufen bzw. sich nicht mehr darin einloggen. An Ihrem Versicherungsschutz ändert das aber nichts! Im gleichnamigen Tarif können Sie nahtlos den Service des neuen Partners Medgate nutzen.

Um Ihre Möglichkeiten übersichtlicher zu gestalten und an einem Ort zugreifbar zu machen, zentralisieren wir die digitalen Services in unserem Online-Kundencenter "meine-barmenia". Das macht die Prozesse für Sie intuitiver und Sie benötigen keine gesonderten Zugangsdaten. Das heißt, zukünftig finden Sie den direkten Einstieg zu Ihrem telemedizinischen Service/zu Medgate über die mobile Seite von meine-barmenia.de über Ihr Smartphone. Dazu müssen Sie sich die Medgate App aus dem App- oder Play Store herunterladen und sich mobil auf meine-barmenia.de einloggen.

Da es sich bei Ihren Daten in der MediApp (Diagnosen, Rezepte, Dokumente etc.) um sensible Gesundheitsdaten handelt, auf die wir – wie bei einem gewöhnlichen Arztbesuch vor Ort auch – keinen Zugriff haben möchten und können, können wir diese nicht aus der einen in die neue App überführen. Die Daten liegen verschlüsselt auf den Servern des Kooperationspartners und unterliegen der ärztlichen Schweigepflicht.

Sie haben in der Medgate App, ebenso wie zuvor in der MediApp, die Möglichkeit, bei der Buchung eines Termins Dokumente und Bilder hochzuladen. Sie können Ihre Dokumente also neu hinterlegen.

Wir haben als Ihr Versicherer keinen Zugriff auf Ihre Gesundheitsdaten in der App. Wenn Sie Ihre hinterlegten Daten und Dokumente löschen lassen möchten, wenden Sie sich bitte schriftlich direkt an TeleClinic über info@teleclinic.de

Bitte beachten Sie die gesetzliche Aufbewahrungsfrist von Beratungs- oder Behandlungsdokumentationen der Ärztinnen und Ärzte, sodass nicht alle Informationen zu Ihrer Person bei TeleClinic gelöscht werden.

Allgemeine Fragen zum Angebot

Versicherte in Krankheitskosten-Vollversicherungstarifen der Barmenia können den Service kostenfrei nutzen. Bitte beachten Sie, dass es sich dabei um eine zusätzliche, freiwillige Serviceleistung der Barmenia Krankenversicherung AG handelt und sich durch die Zugehörigkeit zu einem der Tarife zukünftig kein Anspruch auf die Nutzung der Medgate App ergibt.

Darüber hinaus ist der Service im Telearzt-Tarif für GKV-Versicherte und PKV-Versicherte anderer Versicherungsunternehmen für 9,80 EUR/Monat nutzbar.

Gute Gründe für Versicherte anderer PKV-Unternehmen:

  • schneller medizinischer Rat ohne Auswirkung auf die Hauptversicherung
  • keine Anrechnung auf den Selbstbehalt oder die Beitragsrückerstattung

Gute Gründe für GKV-Mitglieder:

  • direkter Weg zum Facharzt, schneller medizinischer Rat
  • keine Anrechnung auf die Hauptversicherung, ohne Auswirkung auf die Bonusregelung

Als vollversicherte/r Barmenia-Kunde/in in der PKV der Barmenia (s.o.) ist der Service von Medgate beitragsfrei. Die Nutzung hat keinen Einfluss auf Ihre Beitragsrückerstattung oder Ihren Selbstbehalt.

Im Telearzt-Tarif kostet Sie der Service 9,80 EUR/Monat, unabhängig von der Anzahl oder Dauer der Gespräche.

Bitte beachten Sie: Medgate hat seinen Sitz in der Schweiz. Daher fallen ggf. Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters an, wenn Sie sich im Ausland befinden und sich für einen klassischen Telefonanruf durch einen Arzt entscheiden (mögliche Verbindungskosten, die sich durch Roaming-Gebühren Ihres Mobilfunkanbieters ergeben). Diese können nicht durch die Barmenia erstattet werden. Ausschließlich in der Reiseversicherung Travel+ können Sie diese zur Erstattung bei uns einreichen. Für den Videocall sollten Sie sich bestenfalls im WLAN befinden, um Ihr mobiles Datenvolumen durch die Livebild-Übertragung nicht unnötig zu belasten.

Die Medgate App soll Ihren Arztbesuch sinnvoll ergänzen. Bitte beachten Sie dazu auch den Absatz "gesetzliche Rahmenbedingungen".

Nein, diese stehen Ihnen wie üblich zur Verfügung. Neu in der Medgate App ist die Option, ein Videobild zu übertragen.

Registrierung und Login

Sie finden den direkten Einstieg zu Ihrem telemedizinischen Service von Medgate über die mobile Seite des Online-Kundencenters "meine-barmenia.de" . Eine separate Registrierung ist daher nicht notwendig, wenn Sie bereits Zugangsdaten oder einen Verimi-Login zu "meine-barmenia" vorliegen haben (Benutzername und Passwort).

Hier können Sie Ihre Registrierung vornehmen: www.meine-barmenia.de.

Die App finden Sie ganz regulär im AppStore und PlayStore.

Sie können sich – neben dem Login über Ihre "meine-barmenia" Zugangsdaten – auch mit Verimi auf meine-barmenia.de einloggen. Verimi ist ein Service, der Ihnen einen Login für viele Plattformen bietet. Sie entscheiden in Verimi zentral über die Verwendung Ihrer Daten und können Ihren Zugang sehr komfortabel bei einer Vielzahl von Partnern nutzen.

Der Vorteil: Wenn Sie noch keine meine-barmenia Zugangsdaten vorliegen haben, brauchen Sie diese nicht zu beantragen und müssen somit auch nicht auf die Zusendung Ihres Passwortes per Post warten. Mit Verimi können Sie sich schnell und einfach per Video-Ident-Verfahren verifizieren und sofort starten. Halten Sie dazu bitte Ihren Personalausweis bereit.

Das Angebot von Medgate ist ausschließlich über die Apps verfügbar.

Wir haben als Ihr Versicherer keinen Zugriff auf Ihre Gesundheitsdaten in der App. Wenn Sie Ihre hinterlegten Daten und Dokumente löschen lassen möchten, wenden Sie sich bitte schriftlich direkt an Medgate über info@medgate.ch

Eine Löschung des kompletten Accounts und der Zugangsdaten ist nicht möglich, da diese an das meine-barmenia-Portal gekoppelt sind. Außerdem besteht eine gesetzliche Aufbewahrungsfrist von Beratungs- oder Behandlungsdokumentationen der Ärztinnen und Ärzte von Medgate.

Behandlungssituationen

Medgate macht Ihnen vieles leichter. Sie geben zum Beispiel noch einfacher die Zeit für Ihre individuelle Beratung vor. Denn Sie schauen einfach, wann es Ihnen am besten passt und können einen Termin bis zu 48 Stunden vorher über die App buchen.

Dazu wählen Sie in der App die für Sie passende und bei Medgate verfügbare Zeit aus und geben über die Symbole an, ob Sie angerufen werden oder über die App einen Videocall erhalten möchten. Der Arzt oder die Ärztin wird Sie zu der vereinbarten Zeit über den ausgewählten Weg kontaktieren.

Bitte beachten Sie, dass Kosten für die Internetverbindung oder ggf. für das Telefongespräch (Roaming) zustande kommen können. Diese können Sie ausschließlich im Tarif Travel+, aber nicht in der Krankenvollversicherung oder im Telearzt-Tarif zur Erstattung bei uns einreichen.

Ja! Alle Ärzte, die bei Medgate beraten, sind zugelassene Ärzte mit jahrelanger Erfahrung.

Nein. Es gibt kein vorgegebenes Zeitlimit für Ihre Konsultation mit einem Arzt. Sie haben somit ausreichend Zeit, sich mit Ihrem Arzt zu besprechen und sich beraten zu lassen. Bitte beachten Sie bei einem Anruf die möglichen Telefonkosten, die sich durch Roaming-Gebühren Ihres Mobilfunkanbieters ergeben können und (außer im Tarif Travel+) nicht erstattet werden.

Sie können einen Termin bis zu 48 Stunden vorher über die App buchen. Dazu wählen Sie in der App die für Sie passende und bei Medgate verfügbare Zeit aus und wählen, ob Sie angerufen werden oder über die App einen Videocall erhalten möchten. Der Arzt oder die Ärztin wird Sie zu der vereinbarten Zeit über den ausgewählten Weg kontaktieren.

Medgate bemüht sich jederzeit um eine schnellstmögliche Verbindung mit einem Arzt. Ein freies Zeitfenster können Sie bis zu 48 Stunden vorher über die App buchen und so einen Termin für einen Rückruf durch den Arzt festlegen.

Es ist nicht möglich, einen bestimmten der bei Medgate verfügbaren Ärzte direkt zu kontaktieren. Bei der Terminbuchung geben Sie aber vorab Informationen zu Ihrem Beschwerdebild an und können auch bereits Dokumente hochladen. So wird sichergestellt, dass Ihre Beschwerden vor dem Telefonat oder Videocall klar sind und Sie in jedem Fall von einem Arzt angerufen werden, der Ihnen bei diesen auch sicher weiterhelfen kann. Haben Sie einmal mit einem Arzt gesprochen und waren von der Beratung überzeugt, können Sie sich diesen in der App als "Lieblingsarzt" hinterlegen und beim nächsten Mal direkt schauen, wann dieser den nächsten verfügbaren Termin hat.

Klares Nein! Die Medgate App bietet Beratungen für Nicht-Notfall-Patienten an. Falls es sich bei Ihnen um eine Notfallsituation handelt, alarmieren Sie bitte umgehend den Notruf (in Deutschland 112).

Ja! Sowohl vollversicherte Kunden der Barmenia als auch Kunden im MediApp-Tarif (Telearzt) können Privatrezepte über die Medgate App erhalten. Die Kostenerstattung der verschriebenen Heil- und Hilfsmittel wird nicht durch die Barmenia Krankenversicherung getragen, sondern diese müssen Sie mit Ihrer jeweiligen GKV oder PKV abstimmen. Als vollversicherte/r Kunde/in der Barmenia erfolgt die Erstattung gemäß Ihres Tarifs.

Ja. Die Ausstellung von Facharztüberweisungen ist möglich. Für vollversicherte Kunden im Hausarzttarif ist diese Möglichkeit besonders interessant. Kunden im Telearzt-Tarif der Barmenia können derzeit keine Facharztüberweisungen ausgestellt werden.

Nein. Medgate weist keine Patienten aufgrund von Vorerkrankungen ab.

Vollversicherte Kunden der Barmenia können Bescheinigungen über eine Arbeitsunfähigkeit über die Medgate erhalten.Kunden im MediApp-Tarif (Telearzt) der Barmenia können derzeit keine AU-Bescheinigungen ausgestellt bekommen.