Beiträge im Alter

Ihr Kunde macht sich gerade Gedanken über die Bezahlbarkeit der Krankenversicherungsbeiträge im Alter. Für diese Sorge gibt es viele Lösungsansätze. Im Folgenden finden Sie ein paar Ideen zu diesem Thema.

Viel Erfolg!

Was könnte den Kunden gerade bewegen?

 
Check
Beiträge im Alter
Altersvorsorge
Existenzsorgen
PKV vs. GKV

Kein Kunde freut sich über eine Beitragsanpassung. Viele freuen sich aber über eine qualifizierte Beratung zur Beseitigung ihrer Bedenken.

Produkte, die jetzt spannend sein könnten

Beitragsermäßigung BE

Ist Ihr Kunde KV-Vollversichert und zahlt weniger als 700 €? Besonders im Hinblick auf Steuervorteile, Verzinsung und Arbeitgeberanteil lohnt es sich noch einmal genauer hinzuschauen, ob auch an seine Beitragsermäßigung im Alter gedacht wurde.

BU-Versicherung

Um die eigene Arbeitskraft ab zu sichern, ist eine BU essenziell. Das gilt für alle Berufsgruppen und Hierarchieebenen.

Pflegeversicherung

Auch KV-Vollversicherte sind in der Pflegeversicherung zu den gesetzlich en Summen versichert, aber zu einem deutlich günstigeren Beitrag. Weiß Ihr Kunde das? Die Differenz kann er in eine zusätzliche Pflegevorsorge investieren.

Rentenversicherung

Im Rahmen der Beitragsanpassungen machen sich viele Kunden Gedanken um Ihre finanzielle Situation, vor allem ab Renteneintritt. Die Barmenia bietet mit der Riester-Rente oder anderweitigen privaten Rentenversicherungen optimale Produkte an um diesen Ängsten entgegen zu wirken.

PKV

Gerade im Rahmen einer Beitragsanpassung macht sich der Kunde eventuell Gedanken darüber, welche Krankenversicherung für ihn die richtige ist.