Finanzierung

Ihr Kunde wurde im Kompetenzcenter Barmenia-HYP zu einer Finanzierung umfassend beraten und hat diese abgeschlossen. Wenn eine Finanzierung durchgeführt wird ändert sich vieles im Leben Ihres Kunden.

Viele Finanzierungen haben eine lange Laufzeit und sind wichtige Entscheidungen für die Zukunft. Die Eigenverantwortung unserer Kunden endet daher nicht mit dem Abschluss einer Finanzierung. Durch weitere wichtige Absicherungen kann die Finanzierung erleichtert und gesichert werden. Mit optimalen Ergänzungen aus der Barmenia-Welt können Sie Ihren Kunden dabei unterstützen.

Viel Erfolg!

Was ist zu beachten?

 
Check
Kauf einer Immobilie
Verlängerung einer bestehenden Finanzierung
Renovierungs- / Sanierungspläne
Altersvorsorge durch Kapitalanlage
Anschaffungsdarlehen

Während der Laufzeit einer Finanzierung kann vieles passieren. Sowohl positiv als auch negativ.

Um die negativen Folgen gering zu halten, kann jetzt schon vieles unternommen werden.

Produkte, die jetzt spannend sein könnten

Hausrat- und Wohngebäude

Der Klimawandel verursacht immer extreme Naturereignisse. Die Absicherungsmöglichkeiten in Hausrat und Wohngebäudeversicherung kennen die meisten Kunden. Auch während der Bauphase können negative Folgen von Überschwemmung, Erdbeben etc. abgesichert werden.

Krankentagegeld

Auch im Krankheitsfall müssen Kredite und Finanzierungen weiter bedient werden. Daher sollten alle Verbindlichkeiten auch in die Höhe des Krankentagegeldes eingerechnet werden. Ist ihr Kunde eventuell unterversichert?

Lebensversicherung

Wenn eine Lebensversicherung geplant ausläuft steht oft Kapital für weitere Investitionen zur Verfügung. Auch der Aspekt der Risikoabsicherung gegenüber einer Verschuldung wird aus Verantwortung wichtig.

Vorsorge

Die finanziellen Auswirkungen im Falle von Pflegebedürftigkeit oder Tod können zum Verlust von Vermögenswerten führen. Im Interesse der Angehörigen sollten sich Ihre Kunden neben der Hinterbliebenenabsicherung auch Gedanken über eine Pflegeversicherung machen um seine Vermögenswerte zu schützen.

Objekterhaltung im Alter

Auch wenn das Objekt bezahlt ist fallen nach wie vor Nebenkosten an. Um diese auch im Alter (Rente) zu sichern könnte sich ein Blick auf ETFs zum Erhalt der Immobilie lohnen. Das in ETFs gesparte Kapital kann auch für Renovierungs- / Sanierungsmaßnahmen genutzt werden.

PHV

Bei der PHV könnte Optimierungsbedarf bestehen. Beim Umzug ins Eigenheim können neue Haftpflichtgefahren hinzukommen.

BU

Als Hauptverdiener trägt man die Verantwortung für die Familie. Wird der Hauptverdiener berufsunfähig kann das schwere finanzielle Nachteile und eventuell sogar den Verlust des erarbeiteten Eigentums bedeuten. Eine BU ist daher wertvoller denn je.

Ihr Ansprechpartner

Joern Sievert

VS-Beauftragter Finanzierung

Schlossbleiche 30
42103 Wuppertal

Tel.: 0202 261-55437

joern.sievert@barmeniahyp.de